Wasserbett Wasser ablassen

Sie möchten nur wenige Liter Wasser aus Ihrem Wasserkern bekommen? Dann empfehlen wir die folgende Methode um die Wasserfüllmenge zu optimieren. Wichtig ! Wenden Sie die folgende Technik nicht an, um Ihr Wasserbett komplett zu entleeren.

So kann man aus dem Wasserbett etwas Wasser ablassen. Nehmen Sie sich ein Stück sauberen Schlauch und füllen Sie diesen komplett voll Wasser. Verschließen Sie dabei ein Schlauchende mit Ihrem Daumen.
Führen Sie das offene Ende des Schlauchs in den Einfüllstutzen des Wasserkerns. Legen Sie das heraus liegende Schlauchende tiefer als die Wasseroberfläche im Wasserkern. Sobald Sie den Daumen vom Schlauchausgang nehmen, fließt das Wasser aus dem Wasserkern.
Wenn Sie das auslaufende Wasser in einem Eimer auffangen, haben Sie eine Kontrolle wie viel Wasser sie schon abgelassen haben.

Für keine gute Idee halten wir, mit dem Mund ansaugen und dabei womöglich Wasserbett Conditioner zu schlucken.

Alles Wasserbett Wasser ablassen besser mit Pumpe

Manchmal kommt man nicht drum herum, ein Wasserbett abzubauen. Egal ob Sie mit Ihrem Wasserbett in ein anderes Zimmer oder in eine andere Stadt umziehen wollen, Sie sollten sich vorher informieren wie Sie den Abbau professionell durchführen können, ohne danach neue Wasserkerne kaufen zu müssen.
Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Vlies im Innern der Matratze. Dieses Vlies ist verantwortlich für die Beruhigung der Wassermatratze und sollte beim Entleeren des Wasserbettes nicht verrutschen.
Um dies zu erreichen, muss die Wassermatratze mit einer Pumpe in einem Vakuum geleert werden, so dass sich die Hülle regelrecht zusammenpresst. Dadurch wird das Beruhigungsvlies fixiert und gleichzeitig das komplette Wasser bis auf einen Rest von 5-10 Litern aus der Matratze gesaugt.

Hasena Boxspringbett für Wasserbetten

Akif Velioski - Wasserbett Wasser ablassen, erklären lassen

Telefonisch 0211-1709775

Email duesseldorf@dormito.de

Das Wasserbett entleeren wie die Profis


Vom Wasserbett entleeren ohne Pumpe raten wir ab. Möchten Sie das komplette Wasserbett entleeren und abbauen empfiehlt sich das Abpumpen mit unserer Wasserbett Pumpe, weil man so die Matratze komplett entleert und sie sogar platt saugt. Beim angesaugten Schlauch hört das Wasser meistens auf zu fließen wenn man es versucht aus der Beruhigung zu saugen, oft 50 Liter zu früh.
Aus einer Wassermatratze voll Luft und Wasser, das Sie mit dem Schlauch alleine nicht aus der Wassermatratze bekommen, entleeren Sie das Wasser mit einem Nass/Trockensauger.

Die dafür benötigten Pumpen können Sie im Fachhandel inkl. aller Adapter und Schläuche gegen eine Gebühr von 16 - 30 € ausleihen. Bei Dormito hinterlegen Sie eine Kaution von 100 € und bezahlen 16 € Leihgebühr für 24 h (Feiertage und Wochenende zählen als 1 Tag)
Hier können Sie Ihre Wasserbett Pumpe leihen, zur Pumpenreservierung in Ihrer Dormito Filiale

Hasena Boxspringbett für Wasserbetten

Vinylreiniger

Pflegeprodukte

Conditioner

Schreibe einen Kommentar