Softside Wasserbett System oder Hardside

Die ersten richtigen Wasserbetten waren Hardside Wasserbetten. Bei dieser, inzwischen überholten, Version des Bettaufbaues wird die Wassermatratze direkt in eine starke Holzumrahmung gelegt, welche ihr den seitlichen Halt gibt.
Die heute aktuelle und gebräuchlichste Form eines Wasserbettes, ist das Softside Bett. Bei diesem Typ von Wasserbett besteht die seitliche Umrandung aus einem Schaumstoffrahmen. Das Wasserbett Softside wird von einer weichen (englisch = Soft) Schaumumrandung seitlich (englisch = Side) gehalten.
Vorteile von Softside Wasserbetten sind u.a.: das Wasserbett kann ohne tragenden Bettrahmen aufgestellt werden (freistehend) und der Ein-/ und Ausstieg wird deutlich komfortabler, da keine störende Bettkante mehr empfindlich in die Kniekehlen drückt. Außerdem kann ein Softsider problemlos in jedes Bettgestell eingebaut werden. Dabei ist darauf zu achten, dass der weiche Schaumrahmen nur das Sitzen erleichtert, wenn die Matratze mindestens 10 cm über den Rahmen schaut.

Softside Wasserbetten werden mittlerweile von mehr als 95 % aller Kunden gekauft.

Welches Wasserbetten System Soft- oder Hardside ?

Der Einstieg in ein Hardside Wasserbett ist unbequem und hart. Sie sinken bei einer Wassermatratze mit wenig Beruhigung sehr stark in die Matratze ein und müssen beim Aussteigen über die harte Bettkante aussteigen. Das kann für Menschen, die älter oder nicht mehr ganz so beweglich sind. sehr anstrengend sein.
Der Einstieg in einem Softside Wasserbett hingegen ist angenehm und weich. Der nahezu fließende Übergang vom Wasserkern zur Softsideumrandung bietet sehr hohen Komfort.
Dabei ist besonders darauf zu achten, dass vom Hersteller keine zu harten und minderwertigen Schaumstoffe verwendet werden, da sich sonst ein Softsider schnell wie ein Hardsider anfühlt.

Softside Wasserbett

Akif Velioski erklärt Ihnen das Softside Wasserbett

Telefonisch 0211-1709775

Email duesseldorf@dormito.de

Dormito empfiehlt unser Softside Wasserbett

Bei unseren Ideal und / oder Premium Softside Wasserbetten Systeme haben Sie einen ringsum 5 cm breiten Schaum, der für einem bequemen Ein- und Ausstieg sorgt. Sowohl die Ideal als auch die Premium Wassermatratzen sind 20 cm hoch.
Zusätzlich ist der obere Schaumstoffteil der Premium Variante extra weich. Und bietet dadurch einen höheren Komfort.

Softside Wasserbett Premium

Wasserbett Softside Luxus mit vielen Vorteilen

Besonders empfehlen wir Softside Wasserbetten in der 23 er Luxus Variante an. Durch die extra höhere Softsideumrandung erlangen unsere Kunden einen besseren Liegekomfort und einen besonders angenehmen Einstieg ins Wasserbett. Zusätzlich wird der Komfort gesteigert, da die effektive Liegefläche auf Wasser in der Länge durch unsere am Kopf/- Fußende spitz auslaufenden Schaumstoffrahmen erhöht wird.

Wasserbett Softside Luxus

Vinylreiniger

Pflegeprodukte

Conditioner