Ab einer Bettbreite von 160 cm haben Sie die Wahl zwischen dem Wasserbettkern Mono und Dual. Beim Mono Wasserbett schlafen Sie auf einem durchgehenden Wasserkern mit einer Füllmenge und einer Temperatur für ein oder zwei Personen. Ein duales Wasserbett besitzt zwei Wasserbettkerne, die man unterschiedlich beheizen und befüllen kann.

Von außen sieht man dem Wasserbett nicht an, ob es ein oder zwei Wasserkerne besitzt. Der Schaumrahmen, der Wasserbett-Bezug und das Wasserbett-Spannbettlaken umschließen die komplette Wassermatratze, so gibt es auch keine Besucherritze.

Mono Wasserbettkern durchgehend

Wir empfehlen ein Mono Wasserbett wenn:

  • Sie hauptsächlich alleine auf der Matratze schlafen
  • Der Gewichtsunterschied kleiner als 15 kg ist
  • Sie zu den Kontaktschläfern gehören, die ineinander gekuschelt in der Mitte des Bettes liegen
  • Dual Wasserkern zweigeteilt

    Wir empfehlen Dual Wasserbetten wenn:

  • Sie bei unterschiedlichen Temperaturen schlafen möchten
  • Sie die Bewegungsübertragung zwischen den Matratzen verringern wollen
  • Sie die Wasserkerne unterschiedlich beruhigen möchten
  • Der Gewichtsunterschied mehr als 15 kg beträgt
  • Wasserbettkern Trennkeil

    Damit beim Dual-Wasserbett die Übertragung der Wärme und Bewegung zwischen den Wasserbettkernen gedämmt wird setzt man einen Thermo Trennkeil dazwischen. Die besten Ergebnisse erzielt man mit dem Luxus Trennkeil. Diese Beschreibung trifft auch auf andere Hersteller zu, die Ihnen nicht offen alle Nachtteile aufzeigen.

    Luxus Trennkeil mit DSF
    Nur der Luxus Trennkeil ermöglicht eine exakte Einstellung der Wassermenge, da er auf der Bodenplatte festgeschraubt wird. Bei allen anderen Trennkeilen verschiebt sich der Wasserbettkern wenn Sie ins Bett einsteigen. Der Luxus Trennkeil befindet sich außerhalb, zwischen den zwei Doppel Sicherheits Folien, sodass es zu keinem Feuchtigkeits-Stau kommt. Die DSF hat selber viele weitere Vorteile.

    Schaum Trennkeil
    Bewirkt eine gute Bewegungstrennung obwohl man weich darauf liegt. Er muss nicht regelmäßig aufgeblasen werden wie der Luft-Trennkeil. Da er sich innerhalb der Sicherheitsfolie befindet und an beiden Seiten von Wasser umgeben ist neigt er manchmal dazu etwas Feuchtigkeit anzustauen, die aus den Wasserbettkernen heraus diffundiert.

    Luft Wasserbett Trennkeil
    Der aufblasbare Luft ThermoTrennKeil vermindert die Bewegungsübertragung und erlaubt es 2 verschiedene Temperaturen einzustellen. Er bleibt immer hygienisch rein, da man ihn abwaschen kann. Seine Festigkeit ist mit mehr oder weniger Luftdruck frei einstellbar. Alle 6 Monate sollte man etwas Luft nachfüllen damit er sich nicht völlig platt liegt und damit unbrauchbar wird.

    Gel Thermo Trennkeil
    Der Gel Thermo-Trennkeil hat gute Isoliereigenschaften und ist angenehm weich. Der Gel-Trennkeil liegt sich nicht platt wie eine Standard-Trennwand, verliert keine Luft und müffelt nicht wie ein Schaumtrennkeil. Er ist jedoch unhandlich und bei einem Defekt macht das Gel in der Sicherheitsfolie sehr viel Arbeit bei der Reinigung. Verkauf nur auf Anfrage!

    matratzen-online