Ihre Wasserbettmatratze produzieren wir im Münsterland, individuell für Ihre Größe und Körperform, damit die Lendenstütze Ihren Körper maximal unterstützt und nicht an den falschen Stellen hoch drückt.

Wir fertigen Ihre persönliche Wassermatratze aus 0,6 mm Everlast-Vinyl, das nach der europäischen EN 71 und Toxproof-Norm frei von Allergie auslösenden Stoffen ist.

Seit 1987 bürgen wir für den besten Liegekomfort und eine lange Haltbarkeit, mit bis zu 20 Jahre Garantie, ohne Selbstbehalt. Sie können Ihre individuelle Wassermatratze 200 Tage lang Zuhause testen und bei Nichtgefallen tauschen.

Wir empfehlen Ihnen die stark beruhigte Wasserbettmatratze. Die Stabilisatoren dämpfen auch das Berühren der Bodenplatte und vermindern ein Durchhängen im Lendenbereich. Deshalb können Sie stark beruhigte Wassermatratzen, mit weniger Wasser, weicher einstellen, das verringert die Oberflächenspannung und verbessert den Liegekomfort.

Wasserbettmatratze unberuhigtWassermatratze nicht beruhigt
Nur für Puristen und Seefahrer bis 18 Sekunden Bewegung. Diese Wasserbettmatratze wird von Kunden regelmäßig mit zu viel Wasser überfüllt, damit sie die Bodenplatte nicht spüren. An die Bewegung gewöhnt man sich schnell.

Wasserbettmatratze leicht beruhigtWassermatratze leicht beruhigt
Schon etwas ruhiger, diese Wasserbettmatratze schaukelt noch ca. 7 Sekunden nach. Die Vließberuhigung ist etwas zu dünn um das Berühren der Bodenplatte abzufedern.

Wasserbettmatratze mittel beruhigtWassermatratze mittel beruhigt
Nur sehr leichte Bewegung für 1-3 Sekunden. Das berühren der Bodenplatte wird schon recht gut abgefedert, diese Wassermatratze braucht daher nicht überfüllt zu werden. Schon sehr guter Liegekomfort.

Wasserbettmatratze stark beruhigtWassermatratze stark beruhigt
Der Bestseller! So gut wie keine richtige Wellenbewegung. Der Liegekomfort dieser Wassermatratze ist am besten, weil die Flieslagen das Berühren der Bodenplatte dämpfen, so das man mit wenig Wasser eine spannungsfreiere Oberfläche und dadurch die volle Anpassung der Wasserbettmatratze erhält.

Ihre persönliche Wassermatratze passt am besten zu Ihrem Körper

Eine unberuhigte Wassermatratze passt sich von Natur aus schon recht gut an Ihren Körper an. Damit Sie im Lenden- und Hüftbereich nicht durch hängen sollte ein Wasserbett den Körper hier abstützen.

Da jeder Mensch eine unterschiedliche Körperstatur hat kann nur eine individuell angefertigte Wassermatratze Ihren Lendenbereich optimal unterstützen. Mit Ihren Angaben zur Größe und Körperform fertigen wir eine individuell für Sie ausbalancierte Vliesberuhigung mit Stabilisatoren, die Ihren Körper optimal trägt aber nicht zu stark und an den falschen Stellen hoch drückt.

Im Anschluss sehen Sie einige Beispiele für verschiedene Körperformen und die passenden Vliesberuhigungen mit Stabilisatoren. Man kann keine falsche Dormito Wassermatratze kaufen, denn es lässt sich Alles auch noch im Nachhinein ändern.

Wassermatratze ohne Lendenunterstützungkeine Lendenunterstützung
Wenn Sie breite Hüften haben, müssen diese tief in die Wassermatratze einsinken können, damit Ihre Wirbelsäule gerade liegt.

Wassermatratze<br />
mit leichter Lendenunterstützungleichte Lendenunterstützung
Sind Ihre Hüften mittelstark ausgeprägt, muss die Wassermatratze die Lenden und Hüftzone etwas unterstützen, damit Sie hier nicht durch hängen.

Wassermatratze  mit mittlerer Lendenunterstützungmittlere Lendenunterstützung
Sind die Hüften ausgeprägt und das Gewicht gleichmäßig verteilt, balancieren wir den Körper mit einer mittleren Hüft- und Lendenunterstützung aus.

Wassermatratze  mit starker Lendenunterstützungstarke Lendenunterstützung
Bei schmaler Hüften und breiten Schultern wird der Hüft- und Lendenbereich wie ein Plateau ausgeprägt, damit Ihre Wirbelsäule gerade liegt.

matratzen-online